„Musik-Café“ der Alzheimer Gesellschaft Münster am 23.6. – fällt aus!

Das Musik-Café muss aufgrund von Erkrankung leider ausfallen!

Unter dem Motto „Musik-Café“ lädt die Alzheimer Gesellschaft Münster Menschen mit Demenz, Angehörige und Interessierte zu einem inklusiven Get-together ein.
Am Donnerstag, 23.06.2022 um 15.00 Uhr im Saal der Tannenbergstraße 1 / Domicil II
Bei Kaffee und Kuchen soll das gemütliche Beisammensein im Vordergrund stehen, dazu gibt es Musik auf Schallplatte – mit den Hits von vorgestern, heute und morgen.
Um besser planen zu können, wird darum geben sich bis zum 21.06.2021 telefonisch oder per Mail in der Geschäftsstelle anzumelden unter 0251-780397 oder alz-ges@muenster.de

Neue Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige in Hiltrup-Ost

Eine neue Selbsthilfegruppe von und für pflegende Angehörige gründet sich im Emmerbach-Treff in Hiltrup-Ost und sucht weitere Angehörige

In einer Selbsthilfegruppe tun Pflegende etwas für: über ihre Erfahrungen austauschen oder einfach nur Entspannen und Ablenken. Eine ehrenamtliche Pflegefachkraft begleitet die Gruppe bei der Organisation und Moderation.

Frau Karin Grave von der Stadt Münster begrüßt die Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Münster und unterstützt die Neugründung einer Selbsthilfegruppe in den Räumlichkeiten des Emmerbach-Treffs, Am Roggenkamp 188.

Interessierte sind herzlich willkommen und können sich beim Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe ( 01590 625 95 56), bei Frau Grave (0251 492 59 40) oder direkt in den Räumlichkeiten des Emmerbach-Treffs melden. Sobald genügend Personen zusammenkommen, wird ein Starttermin festgelegt.

Drei Frauen unterhalten sich auf einer Bank sitzend. Bildquelle: pixabay.com